Konsultationen in Zürich, Schweiz

Das Ziel in der Konsultation ist es, die Ursachen eines Symptoms zu erkennen und zu bewirken, dass Regulationsfähigkeit und optimale Funktion wieder hergestellt werden. Der Fokus ist nicht nur auf das Symptom gerichtet, sondern auf die Person in ihrer Gesamtheit.

In einer Vitalblutanalyse mit Dunkelfeldmikroskopie wird ein Blutstropfen aus der Fingerkuppe unmittelbar unter dem Dunkelfeldmikroskop analysiert.

Hester-Ladewig-Embrace-a-Healthy-Lifestyle-1

Die Untersuchung des lebendigen Blutes gibt Hinweise auf:

  • Oxidativen Stress
  • Entzündungen
  • Dysbiose/Verdauungsstörungen
  • Verschlackung
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Übersäuerung
  • Slow-Virus-Belastungen
  • Zellwandfreie Bakterien
  • Hormonelle Störungen
  • Immunsystem-Funktion

Biologische Therapien werden eingesetzt, um das Blutbild zu verbessern und damit die Ursachen für Symptome anzugehen.

Gesundheitsbeeinflussende Faktoren wie Antioxidantien, Fettsäuren, Darmflora, Vitamin D oder Zuckerstoffwechsel können das Risiko für bestimmte Erkrankungen senken. Wie weiss man aber, ob man genügend Antioxidantien, Fettsäuren, eine gute Darmflora usw. hat?

Durch Testen. Es gibt viele Risikofaktoren, die sich gut testen lassen und die dann auch entsprechend behandelt, resp. korrigiert werden können. Diese Risikofaktoren zu verändern, ist vor allem wichtig bei der Prävention von Erkrankungen wie Osteoporose, Herz-Kreislauferkrankungen, Krebs/Tumorerkrankungen oder Polyarthritis sowie auch für bessere Fertilität/Schwangerschaft. (Tests - link).

Book an appointment in Zurich/Termine in Zürich